Wohntrend „Alpenchic“ – Leben wie in den Bergen

Majestätische Gipfel, ein atemberaubendes, landschaftlich ursprüngliches Panorama, ein entzückende Berghütte mit uriger Küche, einem knisternden Kaminfeuer und einer gemütlichen Schlafcouch: mehr brauchen viele Natur- und Bergliebhaber nicht. Der Traum vom eigenen Chalet in den idyllischen Alpen ist für zahlreiche Berg-, Wander- sowie Naturfreunde ein ständiger Begleiter. Dieser Wunsch kann jetzt Wirklichkeit werden mit dem Wohnungstrend Alpenchic. Erfahren Sie hier, was diesen Einrichtungsstil so besonders macht und mit welchen Accessoires und Möbeln Sie den Alpen-Look und dessen natürlichen Charme auch in Ihr Zuhause zaubern können.

 

Woran erkenne ich den Wohnungsstil Alpenchic?

Rustikal, neu, alt, urig und modern: das alles vereint der urige Wohnungstrend. Ein Zimmer im Alpenstil strahlt sowohl Bodenständigkeit als auch Gemütlichkeit aus und führt uns zurück zu Mutter Erde. Vor allem der Kontrast von rustikalen Möbeln und verspielten Deko-Accessoires ist es, was viele Design- und Einrichtungsprofis so an dem natürlich erfrischenden Wohntrend bewundern. Als Inspiration dient die simple sowie robuste Ausstattung eines klassischen Alpenchalets. In Verbindung mit romantisch verträumten Elementen wird der ganz besondere Hütten-Stil geschaffen, der vielen Menschen die Freiheit und erfrischende Ursprünglichkeit des weiten Naturreiches in die eigenen vier Wände bringt.

Spezifische Merkmale einer Alpenchic Einrichtung

Gemütlichkeit, Rustikalität und Verspieltheit sind die klassischen Merkmale des angesagten Alpen-Looks. Nur leider helfen Ihnen diese Charakteristika bei der Planung Ihrer neuen Einrichtung nur bedingt weiter? Erfahren Sie im Folgenden welche Materialien, Muster und Motive Sie im Einzelnen verwenden können, um das perfekte Alpenfeeling in Ihren Wohnbereich zu integrieren.

  • Einrichten im Alpenstil mit natürlichen Materialien

Um den klassischen Alpen-Look in die eigenen Wände zu holen, setzen Sie ganz auf natürliche Materialien. Rustikale, massive Möbel aus warmen Holzsorten und Leder bilden dabei die Basis. Dazu passend, sollten ebenfalls die Accessoires aus Naturmaterialien beschaffen sein. Beliebte Stoffe und Grundelemente sind Fell, Wolle, Baumwolle, Leinen sowie Filz. Darüber hinaus sind Naturstein und alpine Blumen, frisch oder in getrockneter Form, die perfekten Begleiter für eine natürliche Wohnraumgestaltung.

Alpenchic Projekt Klosters mit Altholztisch aus Eiche, Kronleuchter aus Hirschgeweih und schönem Vintage Lederstuhl

Alpenchic Projekt in Klosters (GR)

  • Rot-Weiss-Kariert – ein zeitloses Muster für ein original alpines Flair

Verspielte Elemente und romantische Komponenten sind es, die die Gemütlichkeit und eine warme Atmosphäre in den von robusten Möbeln dominierten Alpen-Stil bringen. Ein Rot-Weiss-Kariertes Muster ist der Klassiker, wenn man die Natürlichkeit und das einfache Leben der Gebirgskette in seine eigene Wohnung holen möchte. Aber auch gestreifte und geflochtene Ornamente sind typisch für ein im Alpenchic dekoriertes Zimmer.

  • Edelweiss, Herzchen & Co. – Bergmotive für den klassischen Hütten-Look

Die bekanntesten und am meisten aufgegriffenen Motive für eine Alpenchic-Gestaltung sind vor allem Herzchen, Hirschgeweihe und Edelweissblüten. Zudem sind Schleifen, Steinböcke, Gebirgssilhouetten, Kuckucksuhren und Kuhglocken sowie andere alpine Blumen wie Enzian, Arnika, Alpenrosen, Berg-Flockenblumen oder Schneerosen häufig wiederkehrende Motive.

Alpenchic-Einrichtungsideen von Wohnhirsch

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Anregungen für Ihre alpine Wohnungsgestaltung mit auf den Weg geben. Lassen Sie sich von unseren Einrichtungsideen inspirieren und bestellen Sie anschliessend die dafür nötigen Materialien und Komponenten in unserem Onlineshop. Wir von Wohnhirsch sind eine junge Schweizer-Firma aus Aargau und stellen unser Sortiment ganz nach dem Motto „Wohnen bedeutet zufrieden sein“ zusammen. Unsere Produkte strahlen sowohl Eleganz und Exklusivität als auch Individualität aus und sind Teil eines stimmigen Gesamtkonzeptes, welches auf allen Ebenen durch seinen charmanten Charakters, seine Originalität und Qualität überzeugt.

Für einen rundum gelungenen Alpen-Stil empfehlen wir:

  • Holz- und Ledermöbel als rustikale Basis

Gestalten und Einrichten im Alpenchic-Stil funktioniert nur mit der richtigen Grundausstattung. Ein Küchen-, Wohnzimmer- oder Esstisch aus schwerem Massivholz wie der Couch- oder Esstisch der Serie RANCH bildet dabei die Basis und optischen Mittelpunkt. Robuste Stühle, Beistelltische, Regale oder Hocker aus Echtholz drapieren Sie rundherum, für ein harmonisches Gesamtkonzept.

So machen sich der Hocker „Schweiz“ aus Sumpf- oder Wildeiche sowie der Stuhl „Cow“ optimal als rustikale Tischbegleitung, während das Sideboard SEDRUN elegant die Wände ziert. Die dekorativen Türgriffe in Geweihform sind ein zusätzliches Feature für die ländliche Bergatmosphäre. Ebenfalls typisch für den ursprünglichen Alpen-Look sind derbe Ledersofas wie unser Chesterfield Sofa WESTMINSTER. Mit unserem Sofa SUSCH mit Hirschgeweih und Fell gehen Sie letztendlich auf Nummer sicher, denn mehr Natürlichkeit bei einer Couch geht nicht. Ausgefallene Geweihstangen krönen die kuschlige Sitzfläche und Rückenlehne aus Damwildfell und sorgen für ein natürliches Bergfeeling in jeder Wohnung.

  • Verspielte und verträumte Accessoires als vollkommener Abschluss

Romantische Requisiten sind beim Thema Alpenchic ein Must-Have. Sie bilden den weichen und liebevollen Kontrast zu den robusten Holz- und Ledermöbeln. Klassische Deko-Elemente im Alpen-Look sind Gardinen, Tischdecken, Servietten, Stoffbänder und Kissenbezüge mit Rot-Weissem Karomuster, Edelweissmotiven, Hirschknöpfen und farbigen Herzchen. Aber auch Bilderrahmen, Vasen und Schalen aus Holz, Stein oder anderen Naturmaterialien sind ideale Wohnaccessoires für den vollkommenen Alpen-Style. So können Sie mit unserer Fruchtschale aus Schaufeln vom Damhirsch bei jedem Alpenliebhaber punkten und auch unser luxuriöser Champagnerkühler mit eleganten, alpinen Deko-Ornamenten bezaubert auf ganzer Linie. Eine Atmosphäre wie in einem Berg-Chalet erzeugen ausserdem ein Echtfellteppich oder eine kuschelige Couchauflage wie unsere Echtfelldecke Rotfuchs. Zusammen mit dem passenden Echtfellkissen, getrockneten Wildblumen und Kräutern oder einem authentischen Bierkrug als Zierelement ist die Gemütlichkeit und erfrischende Natürlichkeit des trendigen Bauern-Looks komplett.

Als Weiterentwicklung, für all jene denen der Alpenstil jetzt etwas zu rustikal ist, gibts mittlerweile den schönen Trend vom Urban Alpine Living: Alpenstil und Industrial Stil bunt gemixt!

 

 

Kommentieren ..

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.